Das Mobil Boxx-Konzept



Das Konzept der Mobil Boxx wurde 2009 in den USA eingeführt. Das Verpackungskonzept
entstand aus den über das Vertriebsnetz erhaltenen Kundenfeedbacks, die
zu einer umfangreichen Analyse führten.

Mobil verfolgt stets das Ziel, der Kundschaft ein hochwertiges Angebot mit Mehrwert anzubieten.
Dafür konzentriert sich das Unternehmen auf innovative Lösungen ganz im Sinne des Kunden.

Was ist die Mobil Boxx?

Die Mobil Boxx ist ein 20-l-Behälter für die Lagerung von Flüssigkeiten, bestehend aus einem Kunststoffbeutel in einem Karton. Über einen Abflusshahn am Beutel werden die Flüssigkeiten abgefüllt.

Merkmale und Vorteile

Packung

  • 20-Liter-Packung = Niedrigere Kosten für kleine Werkstätten.
  • Kartonkonstruktion = Umweltfreundlich – über das normale Altpapier zu entsorgen.
  • Kunststoffbeutel = Ermöglicht eine vollständige Entleerung des Öls. Es wird nur 13% der normalerweise benötigten Menge an Kunststoff für die Verpackung verwendet.
  • Nicht-tropfender Hahn = Kein Tropfen oder Verschütten.
  • Mobil Boxx-Beschriftung = Das passende Öl kann auf einen Blick erkannt werden, Spezifikationen werden ausgewiesen.

Regalsystem

  • Ergonomisch konzipiertes Regal = Verbesserte Sicherheit am Arbeitsplatz.
  • Regalfächer = Bietet auch Platz für 6 Mobil-gebrandete 5-Liter-Kannen.
  • Mobil 5-Liter-Kannen = Kannen verfügen über eine Skala für das korrekte Abmessen der Ölmenge.
  • Regal-Design = Spart Zusatzkosten für Pumpen und Schläuche.
  • Fächerneigung = Ermöglicht, dass das Öl Richtung Ausgusshahn fliesst.


Die Auswahl der angebotenen Öle deckt ungefähr 85% der immatrikulierten Fahrzeuge ab.


Fragen Sie in Ihrer Technomag-Filiale nach den entsprechenden Produkten von Mobil.

Latest News

MicroRepair – Kleine Schäden – grosses Geschäft

20.11.2017
Standox setzt mit seinem MicroRepair-Verfahren auf bewährte und bekannte Materialien, die ohne Spezi...